DRUCKEN

Gesundmeldung



Normalerweise ist Ihre behandelnde Ärztin bzw. Ihr behandelnder Arzt auch für die Gesundmeldung zuständig. Bei Nichterreichbarkeit (Urlaub usw.) kann die Gesundmeldung auch durch eine Vertretung oder durch die Ärztin bzw. den Arzt der NÖGKK erfolgen.

Sie haben auch die Möglichkeit, sich selbst vom Krankenstand abzumelden. Nutzen Sie unser Service im Internet.

Für eine Krankengeldauszahlung muss die Beendigung des Krankenstandes aber in jedem Fall durch die behandelnde Ärztin bzw. den behandelnden Arzt oder durch die Ärztin bzw. den Arzt der NÖGKK erfolgen.

 

  linkNach Krankenstand gesund melden - online    

  linkKrankengeld - Auszahlung und Unterlagen  

Zuletzt aktualisiert am 11. August 2016