DRUCKEN

Marillen-Hirse-Auflauf

Marillen_Foto: www.shutterstock.com

Für 4 Portionen

Zutaten:

  • 200 g Hirse
  • Salz
  • 300 ml Halbfettmilch
  • 4 Eier
  • 2 Packungen Vanillezucker
  • 6 EL Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • 600 g Marillen


  

Zubereitung:

Die Hirse waschen und in leicht gesalzenem Wasser für ca. 10 Minuten aufkochen lassen. Danach die Milch zugeben, den Brei für weitere 10 Minuten garen und die Masse auskühlen lassen.

Die Eier trennen und das Eiklar zu Schnee schlagen. Den Dotter mit dem Vanillezucker, Zimt und dem Zucker cremig rühren. Danach wird der Hirsebrei in die Dottermasse gerührt und der Schnee wird untergehoben. Zum Schluss werden die gewaschenen, entkernten, klein geschnittenen Marillenstücke eingerührt.

Die Masse wird in einer beschichteten Auflaufform bei 180 Grad 45 Minuten im Rohr gebacken.


Pro Portion:

399 kcal, 15 g Eiweiß, 9 g Fett, 64 g Kohlenhydrate

 

Allergene:

Eier, Milch

Zuletzt aktualisiert am 25. Juli 2016