Untermenü anzeigen
DRUCKEN

Case Management

Unfall. Schwere Erkrankung. Was jetzt?
Wo erhalte ich einen Rollstuhl, einen Badewannenlift oder ein Hörgerät? Wie komme ich rasch zu einem Rehabilitationsaufenthalt? Wie soll es beruflich weitergehen?

Zur Sorge um die Gesundheit kommen oft noch andere Probleme wie Informationsmängel, Betreuungslücken oder Existenzängste hinzu.

Die Case Managerinnen und Case Manager der NÖGKK unterstützen Sie bei schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen. Sie beraten, vermitteln, begleiten und führen Sie so durch das Gesundheits- und Sozialsystem. Ihre Anliegen werden vertraulich behandelt.

Die Methode Case Management stammt aus den USA und stellt eine spezielle Form der Betreuung dar. Die NÖGKK hat diese Methode übernommen und Kundenberaterinnen und Kundenberater der Service-Center als Case Managerinnen bzw. Case Manager ausgebildet.

Beratungsgespräch_Foto: www.shutterstock.com

Zuletzt aktualisiert am 10. März 2016