DRUCKEN

NÖGKK sucht Vertragslogopädinnen und Vertragslogopäden



Die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) hat derzeit mehrere Planstellen für Logopädie offen. Wenn Sie Interesse an einem Vertrag mit dem größten Krankenversicherungsträger Niederösterreichs haben, wenden Sie sich an den Berufsverband logopädieaustria (unten stehend finden Sie die genauen Kontaktdaten)!

Mindestvoraussetzungen für einen Einzelvertrag sind:

  • abgeschlossene Ausbildung als Logopädin/Logopäde
  • Tätigkeit als Logopädin/Logopäde im Anstellungsverhältnis von zumindest einem Jahr bei Vollzeittätigkeit (bei Teilzeit entsprechend länger)


In folgenden Bezirken sind derzeit noch Planstellen für Vertragslogopädinnen/Vertragslogopäden frei:

  • Amstetten (inkl. Statutarstadt Waidhofen/Ybbs)
  • Baden
  • Bruck/Leitha
  • Gänserndorf
  • Lilienfeld
  • Melk
  • Mödling
  • Neunkirchen
  • Waidhofen/Thaya

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne logopädieaustria zur Verfügung.

Kontakt zu logopädieaustria:
Berufsverband logopädieaustria
Sperrgasse 8-10, 1150 Wien
Tel.: 01 892 93 80
Fax: 01 897 48 95
E-Mail: office@logopaedieaustria.at

Web: www.logopaedieaustria.at
Montag - Mittwoch 12:00 - 14:00 Uhr
Donnerstag 18:00 - 19:00 Uhr

Die NÖGKK hat mit logopädieaustria einen Rahmenvertrag, auf Grund dessen Einzelverträge abgeschlossen werden können. Logopädieaustria prüft, ob die vertraglichen Voraussetzungen erfüllt sind und leitet in der Folge das Ansuchen an die NÖGKK weiter. Sofern Einvernehmen zwischen logopädieaustria und der NÖGKK bezüglich der gewünschten Invertragnahme besteht, stellt die NÖGKK einen ent-sprechenden Einzelvertrag mit der Logopädin/dem Logopäden aus (eine Mitgliedschaft beim Berufsverband logopädieaustria ist dazu nicht zwingend erforderlich).

Zuletzt aktualisiert am 29. Juni 2016