DRUCKEN

Bezugsbestätigung Wochengeld


Mit Ende des Wochengeldbezuges erhalten Sie automatisch eine Bezugsbestätigung mit der Post. Sie dient zur Vorlage bei Ihrer Dienstgeberin oder Ihrem Dienstgeber. Waren Sie vor dem Wochengeldbezug nicht beschäftigt, dient sie zur Information.

Wenn Sie zusätzlich eine Bestätigung benötigen (z. B. für die Wohnbauförderung), können Sie diese problemlos in unseren Service-Centern anfordern. Bei persönlicher Abholung bringen Sie bitte einen Lichtbildausweis mit. Auf Grund der Datenschutzbestimmungen dürfen wir die Bestätigung nur Ihnen als Wochengeldbezieherin aushändigen.

Für die Arbeitnehmerveranlagung beim Finanzamt ist es nicht notwendig, eine Bestätigung anzufordern. Alle ausbezahlten Wochengeldbezüge werden automatisch an das zuständige Finanzamt gemeldet. 

linkService-Center der NÖGKK

linkhelp.gv - Infos zur Arbeitnehmerveranlagung

Zuletzt aktualisiert am 24. März 2015