DRUCKEN

Erledigungen nach der Geburt


up

Anzeige der Geburt

Anzeige der Geburt beim Standesamt der Entbindungsgemeinde. Dort erhalten Sie die Geburtsurkunde und die "Geburtsbestätigung zur Vorlage bei der Krankenkasse".

Infos zur Geburtsanzeige finden Sie hier:

up

Abgabe der Geburtsbestätigung bei der NÖGKK

Bringen, schicken oder faxen Sie die Geburtsbestätigung in das nächstgelegene NÖGKK-Service-Center.

Folgendes erfolgt dann automatisch:

  • Anforderung der Versicherungsnummer für das Neugeborene
  • Zusendung der e-card
  • Speicherung der Mitversicherung des Kindes bei beiden Elternteilen (falls beide bei der NÖGKK versichert sind)
  • Weiteranweisung des Wochengeldes bei Wochengeldbezieherinnen (Im Falle einer Kaiserschnittentbindung übermitteln Sie bitte eine Bestätigung des Krankenhauses über die Entbindungsart.)
  • Zusendung des Antrages auf Kinderbetreuungsgeld, wenn Sie die Geburtsbestätigung nicht persönlich abgeben.

linke-card 

linkMitversicherung 

linkWochengeld 

linkKinderbetreuungsgeld 

linkService-Center der NÖGKK 

up

Beantragung der Familienbeihilfe

Beantragung der Familienbeihilfe beim Finanzamt
(= Voraussetzung für das Kinderbetreuungsgeld).

Infos und Antrag für die Familienbeihilfe finden Sie hier:

linkZur Homepage help.gv ...  

up

Wohnsitzanmeldung

Wohnsitzanmeldung des Neugeborenen bei der Gemeinde.

Infos dazu finden Sie hier:

linkZur Homepage help.gv ...  

Zuletzt aktualisiert am 31. März 2016