DRUCKEN

Kindererholungsaktionen


up

Wann bekommen Sie einen Zuschuss für Ihr Kind?

Zuschüsse werden nur dann gewährt, wenn die Kindererholungsaktion von einer der nachstehenden Organisationen durchgeführt wird:

Katholische JungscharStephansplatz 6/6/18
1010 Wien
Tel.: 01 515 52 3396
Evangelische
Jugend Österreich
Hamburger Straße 3
1050 Wien
Tel.: 01 587 31 42

Waldviertler Jugenddorf



in den Ferien:

Lagergasse 2/11 - 12
1030 Wien

Tel.: 0664 882 626 53


Hauptstraße 24
3804 Allentsteig
Tel.: 0664 882 626 53

Junge Hotels Austria
NÖ Jugendherbergswerk
Marc-Aurel-Park 1c
3430 Tulln
Tel.: 02272 651 65-0
Niederösterreichische
Kinderfreunde
Niederösterreich Ring 1
3109 St. Pölten
Tel.: 02742 225 55 00
Österr. JugendrotkreuzWiedner Hauptstraße 32
1041 Wien
Tel.: 01 589 00-173
Service Mensch
Volkshilfe
Grazer Straße 49-51
2700 Wr. Neustadt
Tel.: 02622 822 00-0
Wiener
Jugenderholung
Michelbeuerngasse 9a
1090 Wien
Tel.: 01 40 00-908 60
Sozialversicherungsanstalt der Bauern
Fit ins Leben
Ghegastraße 1
1030 Wien
Tel.: 01 797 06
Team Aktivities
für Kinder mit besonderen Bedürfnissen
Stachegasse 17/1
1120 Wien
Tel.: 01 oder 0650 786 67 39

Für alle anderen privaten Erholungsaktionen sind aufgrund unserer Richtlinien KEINE Zuschüsse möglich!

up

Wie hoch ist der Zuschuss?

Der Zuschuss beträgt EUR 7,27 pro Tag für die Dauer von mindestens 14 Tagen (Nächtigungen) bis höchstens 21 Tagen (Nächtigungen).

up

Wie erhalten Sie den Zuschuss?

Für die Gewährung eines Zuschusses ist eine vorherige Antragstellung und ärztliche Bewilligung durch die NÖGKK erforderlich.

Entsprechende Anträge erhalten Sie bei oben genannten Organisationen.

linkAntrag Kindererholungsaktion (34.4 KB)  


Schicken Sie den von der Ärztin bzw. vom Arzt ausgefüllten Antrag an eines unserer NÖGKK-Service-Center oder geben Sie ihn persönlich bei uns ab.

Nach Absolvierung des Aufenthaltes und Vorlage einer von der durchführenden Organisation ausgefüllten Aufenthaltsbestätigung wird der Zuschuss angewiesen.

linkService-Center der NÖGKK  

linkÄrztinnen und Ärzte in NÖ  

Zuletzt aktualisiert am 13. April 2016