DRUCKEN

Transportmöglichkeiten


up

Für welche Transporte übernimmt die NÖGKK Transportkosten?

Die NÖGKK übernimmt Transportkosten für die Beförderung im Inland durch eine gesetzlich anerkannte Rettungsorganisation (Rotes Kreuz, Arbeitersamariterbund, Grünes Kreuz, Johanniter-Unfall-Hilfe) in Höhe der vertraglich festgelegten Tarife. 

Und zwar:

  • In das nächstgelegene geeignete Krankenhaus
    bzw. wieder zurück in die Wohnung (zum derzeitigen Aufenthaltsort) der/des Erkrankten.
  • Bei medizinisch notwendiger Überstellung in das nächstgelegene geeignete Krankenhaus.
  • Zur ambulanten Behandlung
    • zur nächstgelegenen geeigneten Vertragsärztin/zum nächstgelegenen geeigneten Vertragsarzt,
    • zur nächstgeeigneten Vertrags(Gruppen)praxis oder
    • (Vertrags)Einrichtung (z. B. physikalisches Ambulatorium) bzw. 
    • wieder zurück in die Wohnung (zum derzeitigen Aufenthaltsort) der/des Erkrankten.
  • Zur körpergerechten Anpassung von Heilbehelfen und Hilfsmitteln.


Rechtsgrundlagen:

Allgemeines Sozialversicherungsgesetz (ASVG)

linkSatzung der NÖGKK (197.6 KB)   

linkKrankenordnung der NÖGKK (332.3 KB)   

up

Welche Kosten übernehmen wir nicht?

Die NÖGKK übernimmt keine  

  • Bergungskosten und Kosten der Beförderung bis ins Tal bei Unfällen in Ausübung von Sport und Touristik am Berg.
  • Transportkosten vom Ausland bis zum ständigen Wohnsitz in Österreich.
  • Transportkosten vom österreichischen Urlaubsort bis zum Wohnsitz in Österreich.


Wir empfehlen Ihnen daher - auch für Urlaube in Österreich - den Abschluss einer privaten Reise- und Urlaubskrankenversicherung. Einige Kreditkartenunternehmen bieten solche Services an.

up

Welche Transportmöglichkeiten gibt es?

linkKrankenbeförderung (PKW)     

linkKrankenbeförderung (Taxi oder Mietwagen)     

linkEinfacher Krankentransport (mit 1 Sanitäter/in)

linkQualifizierter Krankentransport (mit mehr als 1 Sanitäter/in)     

linkRettungstransport     

linkNotarzttransport     

linkNotarzt-Hubschrauber     

up

Werden Reise(Fahrt)kosten ersetzt?

Nein. Die Kasse ersetzt keine Reise(Fahrt)kosten.

Zuletzt aktualisiert am 10. März 2016