DRUCKEN

Chemo- / Strahlentherapie, Dialyse


Für Transporte zu 

  • Dialysebehandlungen,
  • Chemotherapien oder
  • Strahlenbehandlungen

übernimmt die NÖGKK die Kosten zur Gänze. Die Transporte müssen jedoch mit einer gesetzlich anerkannten Rettungsorganisation (Rotes Kreuz, Arbeiter-Samariter-Bund, Grünes Kreuz, Johanniter-Unfall-Hilfe) durchgeführt werden.


Möchten Sie ein Taxi oder einen Mietwagen benützen, können Sie die Dienste unserer Taxi-Vertragspartner/innen in Anspruch nehmen. Dabei entstehen Ihnen keine Kosten.

Für Fahrten mit dem PKW oder mit einem Taxi- bzw. Mietwagenunternehmen, das kein Vertragspartner der Kasse ist, ersetzen wir EUR 0,21 pro km. 

linkTaxi- und Mietwagenunternehmen - Vertragspartner/innen 

linkKrankenbeförderung Taxi oder Mietwagen 

linkKrankenbeförderung PKW 

Zuletzt aktualisiert am 16. März 2015