DRUCKEN

Krankenstand und Urlaub (Domizilwechsel)


Immer wieder kommt es vor, dass ein längst gebuchter Urlaub und ein längerer Krankenstand zusammentreffen. Wollen Sie den Urlaub trotz Krankenstand antreten, bedarf es der Befürwortung durch Ihre behandelnde Ärztin bzw. Ihren behandelnden Arzt und der ausdrücklichen Zustimmung der NÖGKK. Das diesbezügliche Formblatt erhalten Sie entweder in den ärztlichen Dienststellen der NÖGKK oder direkt in unseren Service-Centern. 

Ihre behandelnde Ärztin oder Ihr behandelnder Arzt füllt das Formblatt vollständig aus. Legen Sie dieses persönlich dem ärztlichen Dienst der NÖGKK zur Entscheidung vor.

linkÄrztliche Dienststellen der NÖGKK

linkService-Center der NÖGKK

Zuletzt aktualisiert am 24. März 2015