DRUCKEN

Online-Ratgeber Rezeptgebührenbefreiung


Ihr Krankenversicherungsträger übernimmt die Kosten für Heilmittel und Medikamente, die von Ihrem Arzt verordnet werden. Vom Versicherten ist lediglich eine Rezeptgebühr zu entrichten.

Die Begleichung dieser Gebühr kann jedoch gerade für sozial schlechter abgesicherte oder chronisch kranke Personen eine spürbare finanzielle Belastung sein.

Glücklicherweise besteht jedoch die Möglichkeit einer Befreiung von der Rezeptgebühr. Prüfen Sie hier interaktiv und unkompliziert, ob die Voraussetzungen für eine Befreiung vorliegen.

linkOnline-Ratgeber Rezeptgebührenbefreiung

Zuletzt aktualisiert am 21. Januar 2016