DRUCKEN

Beginn und Ende der Versicherung


up

Wann beginnt die Pflichtversicherung?

Die Pflichtversicherung beginnt in dem Kalendermonat, in dem die Voraussetzung (= Geringfügigkeitsgrenze wurde insgesamt überschritten) erfüllt wurde - und zwar: 

  • Mit dem Tag, an dem in diesem Kalendermonat erstmalig eine geringfügige Beschäftigung aufgenommen wurde.

up

Wann endet sie?

Die Pflichtversicherung endet mit Ablauf des Kalendermonates, in dem die Voraussetzung wegfällt.

up

Beispiele Beginn und Ende der Pflichtversicherung

Eine Dienstnehmerin bzw. ein Dienstnehmer hat zwei geringfügige Beschäftigungen aufgenommen. Der gesamte Verdienst überschreitet die Geringfügigkeitsgrenze. Die Pflichtversicherung tritt daher in Kraft:

ArbeitsaufnahmeBeginn der Pflichtversicherung
Beispiel 1erste Beschäftigung: 1. Juni 
zweite Beschäftigung: 15. Juli
1. Juli
Beispiel 2erste Beschäftigung: 10. August
zweite Beschäftigung: 15. August
10. August

Die Dienstnehmerin bzw. der Dienstnehmer beendet beide bzw. eine dieser geringfügige(n) Beschäftigungen. Der gesamte Verdienst liegt dadurch unter der Geringfügigkeitsgrenze. Die Pflichtversicherung endet daher: 

EndeEnde der Pflichtversicherung
Beispiel 1

erste Beschäftigung: 15. August
zweite Beschäftigung: 20. August 

31. August
Beispiel 2erste Beschäftigung: 10. September
zweite Beschäftigung wird nicht beendet
30. September
Zuletzt aktualisiert am 13. April 2016