DRUCKEN

Lachen - Die beste Medizin

Kugel mit lachendem Gesicht_Foto: www.shutterstock.com

Die alte Volksweisheit „Lachen ist die beste Medizin“ ist heute wissenschaftlich belegt. Lachen belebt die Atmung, schenkt frische Energie und macht den Kopf frei für neue Ideen und Sichtweisen. Stress wird abgebaut und das Immunsystem wird gestärkt. Mit Hilfe einfacher Lachyoga-, Gähn- und Atemübungen lassen sich Sorgen und Traurigkeit eindämmen, positive Gefühle beleben und Lebendigkeit wecken. Viel lachen und richtig atmen ist eine heitere, wirkungsvolle und kostengünstige Gesundheitsprophylaxe.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Lächeln und Lachen im Alltag
  • Warum ist lachen gesund?
  • Wie kommt man zum Lachen?
  • Geschichte des Lachens und des Lachyogas
  • Lachyoga- und Atemübungen für zu Hause

 

Vortragender: Peter Cubasch, Psychotherapeut, Lach- und Atemlehrer

 

Anmeldung erforderlich – begrenzte Teilnehmerzahl!

 

Nähere Informationen erhalten Sie ab Juli 2016. 

Zuletzt aktualisiert am 11. Dezember 2015