DRUCKEN

Veranstaltungen & Fortbildungen

Button_Netzwerk_Gesunde_Schule_500.png

up

SCHÜLF „Climb High – Kraft- und Kletterübungen für Kinder“ (2 Halbtage)

Ziele:

  • Gezielte Kräftigungsprogramme verpackt in Spielformen, welche die Kinder nicht als Training erkennen.
  • Lehrerinnen und Lehrer werden über die Dosierung eines kindgerechten Krafttrainings informiert, als Option, den Bewegungsapparat auf das Leben vorzubereiten.
  • In dem Impulsvortrag bzw. Workshop wird die Bedeutung eines sensomotorischorientierten Trainings zur Erhöhung u.a. der Körperwahrnehmung, Verbesserung der Standfestigkeit (Sturzprävention) und der Stabilisation diskutiert.
  • Durch spielorientierte funktionelle Kräftigungsübungen können die 6 wichtigsten Stützketten am Körper ganz einfach und wirksam aktiviert werden.


Inhalte:

  • Spielerische Kräftigung
  • Sensomotoriktraining: Vielfach unterschätzt kann dieses Training effektiv und vielfältig die sensorische und motorische Entwicklung der Kinder beeinflussen (Unfallprävention)
  • Regulation der Körperstatik: Aktivierung von Stützketten zur Stabilisation der Körpermitte und somit vorbeugen von Haltungsschäden
  • Tipps & Tricks: Aufbau eines Kletterparcours in der Turnhalle ohne Kletterwand
  • 10 Wochen Übungsprogramm mit kindgerechten Kraft- und Kletterübungen – Jede/r Teilnehmer/in erhält ein kostenloses Übungsprogramm in gedruckter Version

2019 werden in ganz Niederösterreich „Climb High“-Fortbildungen angeboten. 

Fortbildung im Bezirk Gmünd in der VS Heidenreichstein

  • 1. Teil am Dienstag, 1. Oktober 2019 mit Trainern vom Sportwissenschaftlichen und Therapeutischen Kletterzentrum Weinburg
  • 2. Teil am Dienstag, 8. Oktober 2019 mit einem Trainer der Bundessportakademie Wien
  • Zeit: 14:00 - 17:30 Uhr
  • Ort: Turnsaal der VS Heidenreichstein, Schulgasse 2, 3860 Heidenreichstein
  • linkNähere Informationen ... (154.3 KB)
     

Fortbildung im Bezirk Gmünd in der VS Rohrau

  • 1. Teil am Donnerstag, 10. Oktober 2019 mit einem Trainer der Bundessportakademie Wien
  • 2. Teil am Donnerstag, 24. Oktober 2019 mit Trainern vom Sportwissenschaftlichen und Therapeutischen Kletterzentrum Weinburg
  • Zeit: 14:00 - 17:30 Uhr
  • Ort: Turnsaal der VS Rohrau, Obere Hauptstraße 1, 2471 Rohrau
  • linkNähere Informationen ... (154.2 KB)

 

Fortbildung im Bezirk Gmünd in der VS Zwentendorf

  • 1. Teil am Donnerstag, 19. September 2019 mit Trainern vom Sportwissenschaftlichen und Therapeutischen Kletterzentrum Weinburg
  • 2. Teil am Donnerstag, 3. Oktober 2019 mit einem Trainer der Bundessportakademie Wien
  • Zeit: 14:00 - 17:30 Uhr
  • Ort: Turnsaal der VS Zwentendorf, Goetheplatz 2, 3435 Zwentendorf/D.
  • linkNähere Informationen ... (154.3 KB)

 

Bitte Hallenschuhe mitbringen.

Anmeldung und Informationen: schule@noegkk.at



Tipp

Alle diese Veranstaltungen werden von der Pädagogischen Hochschule (PH NÖ) als Fortbildung anerkannt!

up


SCHÜLF „Imago in der Pädagogik – Empathie und Beziehungskultur erleben und vermitteln“

Inhalt:
Warum bringen uns manche Schüler/innen, Kolleg/innen, Eltern immer wieder an unsere Grenzen und wir verhalten uns anders, als wir uns das vorgenommen haben? Ein neuer, tiefgreifender Einblick in die eigenen Beziehungs-Muster geben den Lehrkräften einen völlig neuen Sicht- und Handlungs-Spielraum für sich und Ihr Gegenüber...
Der Begriff „Imago“ bezeichnet unser ureigenes, tiefgreifendes Bild von Beziehungserfahrung und der daraus resultierenden Beziehungs-Aktion und -Reaktion als Grundlage und Antwort auf Fragen und Herausforderungen, die uns immer wieder beschäftigen. Wie schaffen wir einen empathischen und gelingenden Umgang bei "schwierigen" Schülerinnen und Schülern bzw. Kolleginnen und Kollegen oder Eltern? Bzw. bei so vielen Anforderungen? Spannende, innovative Neuigkeiten aus Wissenschaft und Forschung sowie Tools und neue tiefgreifende Einblicke in unsere eigenen Beziehungs-Muster, verlorene und verleugnete Selbstanteile und unerfüllte Kindheitsbedürfnisse, die im Miteinander wirksam sind, geben einen völlig neuen Sicht- und Handlungs-Spielraum für sich und Ihr Gegenüber.

 

Referent/in: Team Präsent (Ilka Wiegrefe und Viktor Bauernfeind)

Datum: 14. und 28. November 2019

Zeit: 14:00 - 18:00 Uhr

Ort: NÖGKK, Kremser Landstraße 3, 3100 St. Pölten

Anmeldung und Informationen: schule@noegkk.at


up

Nachberichte

linkNetzwerk Gesunde Schule der NÖGKK - Das waren die Netzwerktreffen 2019
link1. Informationsveranstaltung GESUNDE BERUFSSCHULE
linkWer mitmacht, hat bereits gewonnen! – Erfolg für „Gesunde Schule“ der NÖGKK
linkDas war der DIALOG GESUNDE SCHULE 2018
linkStarkes Interesse am Symposium „Jugend und Rauchen“
linkDas war unser Erfahrungsaustausch 2018 „Netzwerk bilden - Netzwerk Gesunde Schule der NÖGKK“

Zuletzt aktualisiert am 22. August 2019