DRUCKEN

Ernährungsberatung mit der NÖGKK

Gabeln mit Essen_Foto: www.shutterstock.com

In den Service-Centern der NÖGKK in Baden und St. Pölten kann eine Ernährungsberatung in Anspruch genommen werden. Die Beratung ist für folgende Themen möglich:

 

  • Erhöhte Blutfettwerte (Cholesterin, Triglyceride)
  • Erkrankungen von Magen, Darm, Galle und Bauchspeicheldrüse
  • Osteoporose
  • Erhöhter Harnsäure-Wert
  • Nahrungsmittelunverträglichkeit (Laktose, Fruktose)
  • Zöliakie
  • Histaminintoleranz

 

Eine Terminvereinbarung ist unbedingt erforderlich.


Bei Übergewicht bieten wir das Programm „Schlank mit der NÖGKK“ an, bei Diabetes mellitus gibt es das Programm „Therapie aktiv “, daher werden für diese beiden Diagnosen keine Einzelberatungen angeboten!


Zuletzt aktualisiert am 01. August 2019