Untermenü anzeigen
DRUCKEN

Datenschutz in der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse

Als gesetzlicher Krankenversicherungsträger und als Rechtsträger von Zahn- und Physikoambulatorien sowie des Klinikums Peterhof sind wir dazu verpflichtet, die datenschutzrechtlichen Bestimmungen einzuhalten. Eine Verarbeitung und Weitergabe von personenbezogenen Informationen erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.


Mit 25. Mai 2018 traten die Datenschutz-Grundverordnung der EU, das österreichische Datenschutzgesetz sowie die Datenschutzverordnung der Sozialversicherung NEU in Kraft. Durch diese Regelungen werden die Rechte betroffener Personen im Bereich des Datenschutzes ausgebaut. So hat jede/r Versicherte/Anspruchsberechtigte der NÖGKK das Recht auf Information über seine/ihre bei der NÖGKK gespeicherten Daten, das Recht auf Richtigstellung, Einschränkung, Widerspruch und Löschung von Daten unter Bedachtnahme der für die NÖGKK geltenden Vorschriften.


Wenn Sie Fragen oder Anliegen im Bereich Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der NÖGKK:


Mag. Peter Haidl
Kremser Landstraße 3
3100 St. Pölten
Telefon: 050 899-5206
E-Mail:  dsb@noegkk.at


Es steht Ihnen auch das Recht zu eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde, 1080 Wien, Wickenburggasse 8, Telefon: +43 1 521 52-0, dsb@dsb.gv.at einzubringen. Bevor Sie ein formelles Beschwerdeverfahren eröffnen, bitten wir Sie um direkte Kontaktaufnahme mit dem Datenschutzbeauftragten.


Zuletzt aktualisiert am 03. Juli 2018