DRUCKEN

Kinderbewegungstag Bruck/Leitha - 23.6.2018

Viktoria Sailer stellte ihre Geschicklichkeit unter Beweis_Foto: NÖGKK

Sport, Spiel und Spaß beim Kinderbewegungstag in Bruck/Leitha:

Am Samstag, 23. Juni 2018 fand der beliebte Kinderbewegungstag der NÖGKK in der Sporthalle Bruck/Leitha statt. Dabei konnten die Kids neue Sportarten und Kreativangebote ausprobieren. Ob American Football, Bull-Riding, Bungee Trampolin, Jiu Jitsu, Geschicklichkeits-Tests, Mega Darts, Slackline oder Pedalos, die Kinder machten überall begeistert mit. Großer Andrang herrschte auch bei den Workshops, bei denen die Kids Klettern, Shiatsu und einen olympischen Bewegungsparcours ausprobieren konnten. Eine Backwerkstatt mit Ernährungsquiz, Kinderpolizei, Erste Hilfe für Kids und die Besichtigung eines Sanitätswagens wurden ebenso angeboten. Umrahmt wurde der Kinderbewegungstag von Outdoorspielen, einer Zirkuswerkstatt und einem Glücksrad mit vielen tollen Preisen.


NÖGKK-Obmann-Stellvertreter Michael Pap: „Bewegung und Sport im Kindesalter schaffen die Basis für ein gesundes Leben. Kinder können schon früh die Freude am Sport finden, wenn sie entsprechend motiviert und animiert werden. Mit unseren Kinderbewegungstagen leisten wir einen wichtigen Beitrag dazu.“

Gruppenfoto_Foto: Alexandra Kromus v. l. n. r.:
Erwachsene: NÖGKK Obmann-Stv. Michael Pap, Marc Bauer (Leiter des NÖGKK-Service-Centers Bruck/Leitha), NR Abg. Rudolf Plessl, BGM Richard Hemmer, Sport StR Roman Brunnthaler, Vizebgm Scharndorf Rudolf Trakal, LT Abg. Rainer Windholz, Vizebgm Gerhard Weil
Kinder: Angela, Julia und Luzia Nikolic



Fotos: NÖGKK


linkWeitere Fotos finden Sie unter: http://archiv.kromus.at/noegkk/

Zuletzt aktualisiert am 26. Juni 2018