DRUCKEN

Männergesundheit im Mittelpunkt beim 18. NÖ Männergesundheitstag in Mistelbach

Mann und Junge sitzen im Gras_Foto: www.shutterstock.com

280 Personen wurde ein Arztbesuch empfohlen:

Gesundheit und Fitness stehen bei vielen Männern hoch im Kurs. Das zeigte sich beim 18. NÖ Männergesundheitstag der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) und Partner am 24. November im Stadtsaal Mistelbach. NÖGKK-Obmann-Stellvertreter KR Michael Pap und Dr. Karl Diehl, Vertreter der NÖ Ärztefachgruppe für Urologie überzeugten sich vor Ort vom tollen Gesundheits-Mix.

Highlight war ein begehbares Herz-Modell, wo die Funktionen unseres wichtigsten Organs anschaulich erklärt wurden. Auf Herz und Nieren durchgecheckt wurde „Mann“ in der Gesundheitsstraße mit verschiedenen Tests, die von einer Blutwertebestimmung, einer Vicardio-, Lungen- und Venenfunktionsmessung über psychologische und urologische Beratung bis zur Mundvideokamera und Zahnscreening reichten. Insgesamt gab es 2390 Gesundheits-Checks, davon wurde in 280 Fällen ein Arztbesuch bzw. eine weiterführende Abklärung empfohlen. Aktuelle Gesundheitsprobleme – wie Darmkrebs und Demenz – standen bei Fachvorträgen im Mittelpunkt. Workshops, Fitness-Checks, Koordinations- und Gleichgewichtstraining fanden ebenfalls großen Anklang. Umrahmt wurde der Männergesundheitstag durch ein interessantes Bühnenprogramm und eine Info- und Ausstellerzone.

NÖGKK-Obmann-Stellvertreter Pap freute sich über den regen Zulauf: „Unsere Gesundheitstage zeigen immer wieder, wie wichtig Vorsorge ist. Besonders erfreulich ist, dass immer mehr Männer auf ihre Gesundheit achten und unsere Angebote gerne in Anspruch nehmen.“


Gruppenfoto_Foto: Alexandra Kromus v. l. n. r.: NÖGKK Abteilungsleiterin Stv. Gesundheitsförderung und Prävention Barbara Fischer-Perko, BVA - Georgina Hegyi, StR Florian Ladengruber, AKNÖ Bezirksstellenleiter Rudolf Westermayer, Facharzt für Urologie Dr. Karl Diehl, Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau - Felizitas Zemlicka, GRin Martina Pollak, NÖGKK SCL Wolfgang Marchart, NÖGKK Obmann Stv. Michael Pap, SVA – Franz Ficzko, Pensionistenverband – Herbert Ettenauer, GR Josef Schimmer, Sozialversicherungsanstalt der Bauern – Gerhard Reeh, StRin Renate Knott, NÖGKK Abteilungsleiterin Gesundheitsförderung und Prävention Barbara Gravogl
Gruppenfoto_Foto: Alexandra Kromus NÖGKK Obmann Stv. Michael Pap, Facharzt für Urologie Dr. Karl Diehl und NÖGKK SCL Wolfgang Marchart mit einem Besucher des 18. NÖGKK-Männergesundheitstages in Mistelbach.


linkDownload: Fotos (3.0 MB)


linkweitere Fotos finden Sie unter: http://archiv.kromus.at/noegkk/

Zuletzt aktualisiert am 28. November 2018