DRUCKEN

NÖGKK lud zum Frauengesundheitstag in Klosterneuburg

Drei Generationen_Foto:www.shutterstock.com

Großer Andrang zwischen Gesundheitsstraße, Fitness-Checks,  Workshops und Vorträgen.

Geballte Frauenpower herrschte am 23. März 2019 in Klosterneuburg: Rund 300 Gesundheitsbewusste informierten sich beim Frauengesundheitstag der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) und Partner über persönliche Vorsorge, Fitness und Lifestyle. NÖGKK-Obmann-Stellvertreter Michael Pap überzeugte sich vor Ort vom breiten Gesundheits-Mix.

Großer Andrang herrschte in der Gesundheitsstraße, die von einer Blutwertebestimmung über eine Lungen- und Venenfunktionsmessung bis zur Mundvideokamera und einer psychologischen Beratung reichten. Herzgesundheit, Muskelkraft, Stabilität und Reaktion wurden bei verschiedenen Fitness-Tests erhoben. Vorträge und Workshops zu frauenspezifischen Themen – wie Brustkrebs-Früherkennung, Yoga und Depressionen – standen hoch im Kurs. Eine Info- und Ausstellerzone rundete den Gesundheitstag ab.


Gruppenfoto_Foto: Alexandra Kromus v. l. n. r.: Reinhard Köhsler (NÖGKK), StR Karl Schmid, Erich Hofer (Leiter des NÖGKK-Service-Centers Klosterneuburg), StRin Dipl. Ing. Dr. Maria Theresia Eder, AMS Tulln Hans Schultheis, StR Stefan Mann, LRin Ulrike Königsberger–Ludwig, NÖGKK Obmann Stv. Michael Pap, Landtagsabgeordnete Doris Hahn, Michael Klenkhart (stv. Leiter des NÖGKK-Service-Centers Klosterneuburg), AKNÖ Bezirksstellenleiter Tulln Günter Kraft, Kommunalmanager SPÖ NÖ Günther Franz


linkDownload: Gruppenfoto (2.3 MB)


linkWeitere Fotos finden Sie unter: http://archiv.kromus.at/noegkk/

Zuletzt aktualisiert am 25. März 2019