DRUCKEN

NÖGKK: Lungengesundheit im Fokus

Lunge_Foto: www.shutterstock.com

Vorträge, Workshops und Gesundheits-Checks rund um die Lunge: bei 40 Personen Lungenfunktion nicht ausreichend!

Die Lunge gehört zu den lebenswichtigsten Organen im menschlichen Körper. Was der Lunge gut tut, welche Erkrankungsrisiken es gibt und was man zu einer gut funktionierenden Atmung beitragen kann, stand beim speziellen Gesundheitstag der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) am 3. Mai 2019 im Congress Casino Baden im Fokus. NÖGKK-Generaldirektor Mag. Jan Pazourek und Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig überzeugten sich vor Ort vom breiten Gesundheits-Mix.

Highlight war eine Gesundheitsstraße mit einer Reihe von speziellen Checks rund um die Lungengesundheit. Diese reichten von einer Ergometrie über eine Atem- und Lungenfunktionsmessung bis zu einem Smokerlyzertest und Biofeedback. Von 114 Besucherinnen und Besuchern, die ihre Lungenfunktion testen ließen, wurde 40 Personen eine weiterführende Abklärung empfohlen.

Großen Anklang fanden die Workshops mit Atem- und Bewegungsübungen, Lachen, Singen sowie Lungen-Qi Gong. Lungenerkrankungen und deren Vorbeugung standen bei Fachvorträgen im Mittelpunkt. Das NÖGKK-Klinikum Peterhof stellte sein pulmologisches Reha-Angebot vor; die Anatomie der Lunge sowie erste Hilfe bei Atemwegserkrankungen wurden vom Roten Kreuz präsentiert. Abgerundet wurde der Lungengesundheitstag durch eine Info- und Beratungszone.


Gruppenfoto_Foto: Alexandra Kromus v. l. n. r.: OA Dr. Johannes Bilek (Leiter Pulmologie Klinikum Peterhof), Bürgermeister Stefan Szirucsek, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Generaldirektor Mag. Jan Pazourek (NÖGKK), Stadtrat Mag. Markus Riedmayer, Service Center-Leiter Norbert Kreillechner (NÖGKK)


linkDownload: Foto (216.7 KB)


linkWeitere Fotos finden Sie unter: http://archiv.kromus.at/noegkk/



Zuletzt aktualisiert am 07. Mai 2019