DRUCKEN

Arzt & Co.

Ärztin im Gespräch mit Frau_Foto: www.shutterstock.com

„Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern."
(Sebastian Kneipp)


Wir werden immer älter, die erhöhte Lebenserwartung bringt auch ein erhöhtes Maß an Krankheitsrisiken und Behandlungsbedarf mit sich. Nicht zuletzt deshalb wird die Gesundheitsförderung und Prävention immer wichtiger. Viele der vorherrschenden chronischen Erkrankungen können durch eine Stärkung der Gesundheit sowie durch die Reduktion bekannter Risikofaktoren abgewendet, andere in einer frühen Krankheitsphase erkannt und in ihrem Verlauf abgemildert, werden. Dabei spielt das Gespräch mit Ärztinnen und Ärzten eine wichtige Rolle, sie haben die Chance, die Patientinnen/Patienten auf präventives Verhalten anzusprechen und zu Verhaltensänderungen zu motivieren. 

Die NÖ Gebietskrankenkasse hilft mit Programmen, Vorträgen und Schnupperkursen im Rahmen der NÖGKK-Veranstaltungen diese Kommunikation aufzuwerten. 

Zuletzt aktualisiert am 21. September 2016