DRUCKEN

Kürbisgulasch

Kürbisgulasch_Foto: www.sonnentor.com

Für 4 Portionen


Zutaten:

1 Hokkaido Kürbis

200 g Kartoffeln

1 Zwiebel

5 EL Sonnenblumenöl

3 EL Laszlos Gulaschgewürz bio

300 ml Wasser

1 TL Kartoffelstärke

 

Zubereitung:

Kürbiskerne entfernen und den Kürbis in 1 cm dicke Würfel schneiden. Kartoffeln und Zwiebel schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Zwiebel in Öl glasig dünsten, Kürbis und Kartoffeln dazugeben, mit Gulaschgewürz und Tomatenmark würzen und mit Wasser aufgießen.

Dünsten bis der Kürbis und die Kartoffeln weich sind. Kartoffelstärke mit etwas Wasser kalt anrühren und zum Kürbisgulasch geben. Nochmals kurz aufkochen und abschmecken.

 

Zubereitungszeit: 50 Minuten  

Zuletzt aktualisiert am 19. September 2016