DRUCKEN

Männergesundheitstag der NÖGKK in Tulln

Mann trägt Bub_Foto: www.shutterstock.com

Die NÖ Gebietskrankenkasse bietet ein tolles Angebot für Männer in Tulln am Samstag, 18. November 2017.

Männer leben durchschnittlich über sechs Jahre kürzer als Frauen. Einerseits fordern ungesunde Ernährung und Bewegungsmangel, andererseits Stress und zu hohe Risikobereitschaft ihren Tribut. Außerdem gehen Männer bei gesundheitlichen Problemen nicht oder erst viel zu spät zum Arzt.

Männer, die etwas für ihre Gesundheit tun wollen, sind beim Männergesundheitstag der NÖ Gebietskrankenkasse am 18. November 2017 in Tulln genau richtig. In der Gesundheitsstraße wird man auf Herz und Nieren durchgecheckt. Die Tests reichen von einer Blutwertebestimmung und einem Hör- und Sehtest über Körperfett-, Lungen- und Venenfunktionsmessung bis zur zahnärztlichen, urologischen und psychologischen Beratung. Vorträge, Workshops und verschiedene Fitnesstests stehen ebenfalls am Programm. Gesundheitliches Know-how bietet eine Info- und Ausstellerzone.


NÖGKK-Männergesundheitstag

Wann: 18. November 2017, 9:00 bis 17:00 Uhr

Wo: Danubium Tulln, Brüdergasse 1-3, 3430 Tulln

Eintritt frei! Frauen sind ebenfalls herzlich willkommen.

  

Vorträge, Workshops:

10:00 Uhr
Workshop: Fit durch den Winter, ob Skifahren, Langlaufen oder Walken

Johannes Rimpfl, Physiotherapeut

11:00 UhrVortrag: Männer unter Druck

Dr. Bruno Brunner, Facharzt für Innere Medizin

13:00 Uhr Vortrag: Wie isst „Mann“? Wie kocht „Mann“?

Michaela Weinlinger, Diätologin

14:00 Uhr Vortrag: Wie „Mann“ optimal entspannen kann

 Mag. Natalia Ölsböck, Arbeits-, Wirtschafts- und Organisationspsychologin

15:00 Uhr   
Vortrag: Worüber „Mann“ nicht gerne spricht – kleine Geschäfte und große Freuden

Prim. MR Dr. Karl F. Diehl, Facharzt für Urologie

  linkFolder Männergesundheitstag Tulln zum Download ... (2.0 MB)

Zuletzt aktualisiert am 15. November 2017